Vorträge

Wir organisieren zwei Arten von Vorträgen. Zum einen haben wir die jungen Muslime als Zielgruppe. Hierfür treffen wir mit den Jugendlichen jeden Samstagabend und besprechen verschiedene Themen mit internen und externen Referenten. Beispielhaft sind folgende Themen zu nennen: „Die Barmherzigkeit Allahs“, „Ehre deinen Nachbarn“ oder „Nutze deine Jugend vor deinem Alter“. Die Diskussion im Anschluss ist ein wichtiges Instrument, um das Gesagte zu reflektieren. Ziel ist es mündige junge Muslime hervorzubringen, die sich ihre eigene Meinung bilden können und dadurch aufgeklärte Persönlichkeiten dieser Gesellschaft werden. Nicht selten wird über die dargelegten Thesen ausführlich diskutiert.

Darüber hinaus bieten wir öffentliche Vorträge mit aufklärenden und gesellschaftskritischen Themen für Muslime und Nichtmuslime an. Dies erfolgt in Kooperation mit dem Imanzentrum und dem Islamischen Studentenverein (B.I.S.). Umweltschutz, Philosophie, Finanzwirtschaft, Psychologie und andere Themen- gebiete werden hier von Experten in einer monatlich stattfindenden öffentlichen Veranstaltung an der Technischen Universität Darmstadt referiert und anschließend auch diskutiert. Das buntgemischte Publikum mit teilweise über 100 Teilnehmern hat im Anschluss die Möglichkeit sich bei Tee und Kuchen auszutauschen und dabei in Kontakt zu treten.